Fakten zum Noonan-Syndrom

  • Etwa 80% der Menschen mit NS haben einen Herzfehler.
  • Leute mit NS können bestimmte äusserliche Merkmale haben, wie tiefer gesetzte und leicht nach hinten rotierte Ohren, weit auseinanderliegende Augen (oftmals blau) mit epikantischer Augenfalte, Trichterbrust.
  • Säuglinge oder Kleinkinder mit NS können eine Trinkschwäche haben.
  • Menschen mit NS können an Verstopfung leiden.
  • Fast 95% der Menschen mit NS haben eine Sehschwäche (BrillenträgerInnen).
  • Ungefähr 70% der Menschen mit NS sind eher klein.
  • Menschen mit NS können einen engen Kiefer und eine erhöhte Kariestendenz haben.
  • Kinder mit NS können ein verzögertes Zahnen und einen verspäteten Zahnwechsel haben. Auch tritt die Pubertät verspätet ein.
  • Ungefähr 70% der Kinder mit NS haben eine verzögerte Sprachentwicklung.
  • Die Mehrheit der Kinder mit NS haben einen schwachen Muskeltonus und eine schwache Koordination.
  • 25% der Kinder mit NS haben Lernschwierigkeiten und 15% brauchen heilpädagogische Unterstützung in der Schule.
  • Männer mit NS haben eine reduzierte Fruchtbarkeit.
  • Viele Menschen mit NS haben eine Blutgerinnungsstörung und bekommen schnell blaue Flecken.
  • Einige Menschen mit NS können gehörlos werden.
  • NS ist verlinkt mit einer höheren Rate an Krebs in der Kindheit.
  • Einige Menschen mit NS können Lymphprobleme haben.
  • Buben mit NS können als Baby einen Hodenhochstand haben, welcher chirurgisch behandelt werden kann.
Download
Noonan-Syndrom-Fakten
Noonan-Fakten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 38.1 KB